Virtuell Zusammenwachsen – Gruppendynamik managen – online und/oder analog

Die Entstehung eines echten Teams, in dem alle an einem Strang ziehen ist Arbeit. Dabei handelt es sich um einen Prozess, der Teamentwicklung. In der Zeit vor Corona fristete virtuelle Teamentwicklung eher ein Schattendasein und ich erntete ungläubige Blicke, wenn ich die Meinung vertrag, dass Teamentwicklung auch Online möglich ist. Genauer gesagt gehe ich sogar so weit, dass online manchmal vielleicht sogar die sinnvollere Variante ist. Oder besser gesagt die Mischung. Und nicht alle Teams können sich den Luxus einer analogen „Auszeit“ leisten.

Spätestens als klar wurde, dass die Pandemie uns länger beschäftigt, als das zunächst angenommen wurde, hat sich etwas verändert. Und nachdem die Videokonferenzen und die Kollaborationstools verstärkt ihren Weg in die Unternehmen gefunden haben, wird auch die Online-Teamentwicklung eher mal diskutiert. Wenn auch zögerlich, aber man merkt einen Wandel.

Und tatsächlich ermöglichen uns die virtuellen Formate an vielen Stellen sogar einen intensiveren Transfer in den Alltag und eine langanhaltende Transferbegleitung. Wenn du mehr über Online-Teamentwicklung erfahren möchtest, kannst du hier meinen Artikel in der Training Aktuell vom März 2021 lesen:

Oder du kommt bei den Virtuellen Themen Tagen von managerSeminare #VTT2021 vorbei, wo Inga und ich am 15.04.2021 dazu einen Workshop anbieten.

Viele Grüße, Sandra

Das könnte dich ebenfalls interessieren...

Coaching und Aufstellung in 3D - echt jetzt?

"Sprache ist mehr als Sprechen"

Die dritte Dimension ins Live Online Erleben holen

Online-Coaching wirkt